bee-flat & Turnhalle präsentieren:
Sa
16.10.21

Young Gods – «In C»CH

20 Jahre bee-flat!

Es gilt als das erste Werk der «Minimal Music»: Das von Terry Riley im Jahr 1964 komponierte Stück «In C» besteht aus 53 kurzen Phrasen, die zwischen einem halben und 32 Takten dauern und beliebig oft wiederholt werden können, und markierte einen Wendepunkt in der Geschichte der Komposition. Aufgeführt ohne Dirigent:in, können die Musizierenden selbst entscheiden, wann sie zur nächsten Phrase übergehen wollen. Für unser Jubiläum interpretieren die Young Gods als Powertrio das Stück und mischen dazu elektronische und akustische Element – die Dauer der semi-improvisierten, hypnotischen Reise bleibt offen.

Franz Treichler (g, elec), Cesare Pizzi (elec), Bernard Trontin (d)

Geimpft – Getestet – Genesen

Wie ihr wahrscheinlich bereits mitbekommen habt, sind Kulturveranstalter*innen seit September dazu verpflichtet, vor dem Einlass das Covid-Zertifikat von allen Gästen zu überprüfen. Dazu muss auch ein Lichtbildausweis (ID, Pass, Führerschein) vorgewiesen werden.

Ohne Zertifikat und Ausweis können wir leider keinen Einlass gewähren.

Tausend Dank fürs Verständnis!