So
05.06.05

TotschnaCH/Russia

«überegratuus»

Switzerland goes Russia — Totschna ist ein russisch-schweizerisches Ensemble, das die Musiktraditionen der beiden Länder auslotet und in einen zeitgemässen Kontext stellt. Man merkt: soweit weg liegt Russland nicht. Die Melodien alter Schweizer Volkslieder existieren in der russischen Volksmusik in ähnlicher Art. Das Quartett fügt scheinbar Fremdes mit Witz und höchster Kunstfertigkeit zusammen. Der Parodie oft nahe, der Melancholie nicht abgeneigt, bieten Totschna Musik, die von beschaulichen Elementen befreit ist. Da bleibt keiner auf dem Melkstuhl sitzen.

Orna Ralston (voc), Lukas Heuss (cl), Oleg Lips (acc), Alexander Ionov (b, voc, balalaika)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Burgergemeinde Bern