So
03.10.10

Samuel Blaser Quartet
feat. Marc DucretCH/France/USA

Post Bop

Reissender Bop — Langsam aber sicher mausert sich der Schweizer Posaunist Samuel Blaser zu einem Aushängeschild der hiesigen Jazz-Szene. Er, der seine Dinge seit langem von New York und Berlin aus steuert, ist auf der Posaune nicht nur zutiefst virtuos, sondern entlockt dem Blech Klänge, die eigenen Gesetzen gehorchen. Mit seinem hoch dotierten Quartett, zu dem auch das Gitarren-Genie Marc Ducret gehört, spielt Blaser eine Art hypermoderner Hard Bop, der mal frei schwebt, mal stürmisch vorwärts drängt und ein überaus inspiriertes und präzises Interplay zelebriert.

Samuel Blaser (tb), Marc Ducret (g), Bänz Oester (b), Gerald Cleaver (d)

Aktuelle CD: «Pieces of Old Sky» (2009, Clean Feed Records)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Ernst Göhner Stiftung, Burgergemeinde Bern