So
29.11.09

Lucien Dubuis Trio
feat. Marc RibotCH/USA

Crossover Jazz!

Coltrane und die Beastie Boys — Das Bieler Trio um den Saxophonisten Lucien Dubuis gleicht einer geniösen und kraftgeladenen Sound-Maschinerie, die mit witzig-frecher Attitüde den Jazz traktiert. Die Musik des Trios wirkt wie eine Mischung aus John Coltrane und den Beastie Boys. Mit Energie, Virtuosität, verschrobenen Klängen und Anleihen aus Rock und Hip-Hop schaffen sie ein höchst eigenständiges Stück Schweizer Jazz. Live – und wie schon auf Dubuis neuster CD – wird der New Yorker Gitarren-Hotshot Marc Ribot das Trio mit seinen Geniestreichen bereichern.

Lucien Dubuis (sax, cl, bcl), Marc Ribot (g), Roman Nowka (b, g), Lionel Friedli (d, toys, dance)

Ribot – einer der momentan meist gefragten Instrumentalisten in den USA.

Aktuelle CD Lucien Dubuis Trio feat. Marc Ribot: «Ultime Cosmos» (Nov. 2009, Enja/Musikvertrieb)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Ernst Göhner Stiftung, Burgergemeinde Bern