So
31.10.21

KillerfernandezUK/ AUT

Soultronica

Endlich ist es so weit: Nach genau 10-jähriger Wartezeit melden sich die Londoner Sängerin Jennifer John und der international tätige Bassist Philipp Moll mit dem neuen, transzendenten Album «Universal Love» zurück. Dichte Instrumentierung, Beat-Box, Hammond-Orgeln und eine Stimme, die sich ins Gedächtnis einprägt: Der Sound von Killerfernandez ist überraschend, spirituell angehaucht und schürt Hoffnung. Mit komplettierter Band aus Manu Delago, Stuart McCallum, Rob Turner und Eirik Minde wird das Konzert ein Schmaus für alle Soul-, Ambient-, Trip-Hop- und Electronica-Liebhaber:innen.

Jennifer John (voc), Stuart McCallum (g), Eirik Minde (fender-rhodes), Philipp Moll (g, b), Rob Turner (d)

Geimpft – Getestet – Genesen

Wie ihr wahrscheinlich bereits mitbekommen habt, sind Kulturveranstalter*innen seit September dazu verpflichtet, vor dem Einlass das Covid-Zertifikat von allen Gästen zu überprüfen. Dazu muss auch ein Lichtbildausweis (ID, Pass, Führerschein) vorgewiesen werden.

Ohne Zertifikat und Ausweis können wir leider keinen Einlass gewähren.

Tausend Dank fürs Verständnis!