Mi
27.05.09

Hanne HukkelbergNorway

Polar Folk-Pop

Songs vom Polarkreis — Eigentlich ist Hanne Hukkelberg aus Oslo eine Jazzerin. Kürzlich hat sie den Jazz in eine Ecke gestellt, sich eine Band samt Bläsern und Elektronikern zugelegt und angefangen, zart-gebrochene Pop-Folk-Musik zu spielen und dabei auf sensibelste Weise neue Klangwelten auszuloten. Ihre berührende Stimme zieht in schwindelfreien Bögen souverän über die schrägen, aber eingängigen Songs hinweg. Ihr Werk ist etwas vom Besten in der Polarkreis-Elfenkategorie, zu der auch Björk, Feist, Cat Power und Stina Nordenstam gehören.

Hanne Hukkelberg (voc, g, key), Mai Elise Solberg (voc, g, key), Ivar Grydeland (g, laptop), Henning Sandsdalen (b, g), Martin Langlie (d, per)

Aktuelle CD: «Blood From A Stone» (April 2009, Nettwerk/Sony)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Ernst Göhner Stiftung