Ausver-
kauft!
Mi
21.12.11

Gianmaria TestaItaly

Nuove Canzoni Italiane

Rotweinverhangene Schönheit — Eine raue Stimme im Baritonbereich, dazu taumelnd-schöne Melodien, die keine Seele unerreicht lassen, eine Poesie, die alltäglichen Dingen das Aussergewöhnliche abringt − das ist die Musik von Gianmaria Testa. Der Cantautore aus dem Piemont hat der Liedtradition Italiens zu neuer Grösse verholfen und sie an Rock, Jazz und Latin angelehnt. Sein neustes Album «Vitamia» ist eine musikalische Autobiographie und damit ein Streifzug durch verschiedenste Stimmungen. Mit Charisma erzählt ein grosser Musiker hier seine kleinen Geschichten.

Gianmaria Testa (voc, g), Giancarlo Bianchetti (g), Nicola Negrini (b), Philippe Garcia (per)

Aktuelle CDs: «Vitamia» (Nov. 2011, Harmonia Mundi)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Burgergemeinde Bern