So
03.04.16

Florian Favre TrioCH

Wunderdinge — Florian Favre, dieser aufstrebende Pianist aus der Westschweiz, spannt einen Bogen von altem Tanz-Jazz bis hin zu neusten Mustern. Halsbrecherische Wendungen hat es da ebenso wie tragende Klänge. Sein Piano-Jazz hat Groove, Charme und Ironie – man kann dazu in Bewegung geraten, man kann sich verblüffen lassen.

Florian Favre (Piano), Manu Hagmann (Kontrabass), Arthur Hnatek (Schlagzeug)

Über die Familienkonzerte bei bee-flat

Live-Konzerte für Kinder und erwachsene Begleitpersonen: das gibts bei bee-flat im PROGR einmal monatlich an einem Sonntagnachmittag. Renommierte Musikerinnen und Musiker aus der Schweiz und der ganzen Welt spielen auf für drei- bis 15-Jährige. Preis, Lautstärke und das Angebot an der Bar werden angepasst!