Mi
10.12.14

Evelinn Trouble Psychedelic Blues ExplosionCH

Alternative Vintage Rock!

Weltpremiere — Die Zürcher Songwriterin Evelinn Trouble verblüfft immer wieder mit ihrer direkten und rotzigen Musik. Ihren eigenwilligen Umgang mit Rock, Elektro und Pop zeigt sie bei bee-flat an drei «Carte Blanche»-Konzerten. An diesem zweiten Abend tritt sie auf zwei aufstrebende Figuren aus dem neuen Schweizer Alternativ-Rock: Fai Baba und Great Black Waters. Sie teilen mit Evelinn Trouble die Vorliebe für Vintage-Gitarren und psychedelische Sounds. Bei bee-flat formen die drei zusammen mit dem virtuosen Geiger Tobias Preisig und dem Schlagzeuger Julian Sartorius eine neue Band. Sie covern dabei sich selbst und auch andere.

Evelinn Trouble (voc, g, b), Fai Baba (voc, g), Great Black Waters (vo, g, d), Tobias Preisig (vio), Julian Sartorius (d)

Die vier Musiker sind sich nicht gänzlich unbekannt, sie sind sich bereits auf der Bühne und im Studio begegnet. Dennoch ist diese Formation eine Premiere, die Musiker sind so noch nie zusammen aufgetreten.