«Queersicht»-Auftakt
Mi
03.11.21

Dalai PumaCH

Rhubarb Pop, Barbershop Hop

«Your kink is not my kink but your kink is okay»: Das Trio Dalai Puma aus Ziska Staubli (Acid Amazonians), Ramón Oliveras (JPTR) und Yannik Sandhofer (Bonaparte) macht Halt bei uns auf seiner Albumrelease-Tour und steht für Akzeptanz, queere Vielfalt, knallige Farben und einen wilden Mustermix, was sich auf ihrer beinahe schmerzhaft-bunten Webseite manifestiert. Die drei Zürcher Bandmembers singen und rappen auf Deutsch, Französisch und Englisch, unterlegt von Indie-Electro-Pop-Sound, der schlicht wahnsinnig glücklich macht, die Füsse tänzeln, die Finger schnipsen und einen selig den Kopf in den Nacken legen lässt.

Franziska Staubl (voc, g, b), Yannik Sandhofer (voc, b, g, d), Ramón Oliveras (voc, d, b)

Das Konzert wird zum Auftakt des LGBTI-Filmfestivals Queersicht präsentiert.

Geimpft – Getestet – Genesen

Wie ihr wahrscheinlich bereits mitbekommen habt, sind Kulturveranstalter*innen seit September dazu verpflichtet, vor dem Einlass das Covid-Zertifikat von allen Gästen zu überprüfen. Dazu muss auch ein Lichtbildausweis (ID, Pass, Führerschein) vorgewiesen werden.

Ohne Zertifikat und Ausweis können wir leider keinen Einlass gewähren.

Tausend Dank fürs Verständnis!