So
02.12.07

Da CruzBrazil/CH

Electro Acoustic Brazilian Sounds

Bossa Nova aus den Alpen — Mit der Musik von Da Cruz findet das Schweizer Musikgemüt Meeranstoss: der mal groovige, mal verstörend schöne Mix aus Bossa Nova, Breakbeats, Elektro-Sounds und Jazz ist ein wahrer Seelenwärmer. Die Sängerin Mariana Da Cruz aus Brasilien ist in Lissabon auf den Schweizer Produzenten Ane H. gestossen, was den Ursprung dieser transglobalen Emulsion gelegt hat. Unterdessen ist ein glorioses Album erschienen, auf dem sich brasilianische Rhythmen mit einer berückenden Stimme und knackiger Elektronik verbinden.

Mariana Da Cruz (voc), Ane H. (electronics), Nick Perrin (g), Adrian Christen (per)

Frisch und unverstaubt, hat das Werk schon bald internationale Ohren wachgerüttelt. Die moderne Musik Brasiliens wird eben nicht unbedingt in ihrer Heimat geschrieben.

Aktuelle CD: «Nova Estação» (2007, Boom Jah / RecRec)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Südkulturfonds