bee-flat & Turnhalle präsentieren:
So
15.10.17

AKKU QuintetCH

Minimal Jazz

Die Lust am Minimalen — Die Musik des AKKU Quintets rund um den Berner Schlagzeuger Manuel Pasquinelli ist winzig und gleichzeitig riesig: Mit reduzierten Mitteln schaffen sie die grösstmögliche Wirkung. Pianomuster wiederholen und überschlagen sich, Sax- und Gitarrenlinien schweben darüber, messerscharfe Beats und rollende Bässe treiben die Musik an. Es drehen und reiben sich die Töne wie in Zeitlupe, es pulsieren und wanken die Rhythmen, alles Hand in Hand mit visuellen Projektionen. Schön und kühl zugleich ist diese Welt aus Minimal Jazz und Postrock – wie ein Filmsoundtrack. Die Band sucht nicht das grosse Spektakel – und ist gerade deshalb eines. In der Turnhalle treten sie mit neuem Album in Erscheinung.

Manuel Pasquinelli (d), Michael Gilsenan (sax), Maja Nydegger (p, keys), Markus Ischer (g), Andi Schnellmann (b), Jonas Fehr (Visuals)

Album Release Concert: «Aeon» (2017)