So, 26. März
Konzert für Familien
Voices of Emancipation

Les Mamans du CongoCG

CHF 20.– / 25.– / 30.–
Tür: 15:00 Uhr
Beginn: 15:30 Uhr
Vorverkauf: petzi.ch

Aufgeregt wie ein kleines Kind klopfen wir an Eure Tür und wissen gar nicht, was wir Euch hierüber zuerst erzählen sollen: Les Mamans Du Congo sind ungemein wichtige Botschafterinnen der Emanzipation von FINTA's im Kongo. Und sie sind auch Botschafterinnen der Emanzipation des Kongo als kultureller Schatz. Und sie sind ausserdem tolle, tolle Sängerinnen. Und Schauspielerinnen - da entflammt plötzlich ein riesiges Durcheinander auf der Bühne! Streit, Diskussion? Ach, schon wieder vorbei, weiter tanzen. Achja, tolle Performerinnen sind sie auch! Und sie haben die Gabe, einen ganzen Raum zu entflammen. Musikalisch finden wir hier Schlaflieder und Volksweisen, die über Hip Hop Beats von RROBIN liegen - und so gar nicht mehr nach Schlaflied klingen. Das wird toll, toll, toll. Und toll!

SAMBA Nathalie Gladys (voc), KIMBEBE Arjéa Béodalsy (voc), LIVANGOU TOMBET Penina Sionne (voc), MAYOUKOU Marie Cognes Penaranda (voc), MALONGA MIKAMONA Armel Paraclet (perc), BASTIDE Robin (Elec)

Über die Familienkonzerte bei bee-flat

Live-Konzerte für Kinder und erwachsene Begleitpersonen: das gibts bei bee-flat im PROGR einmal monatlich an einem Sonntagnachmittag. Renommierte Musikerinnen und Musiker aus der Schweiz und der ganzen Welt spielen auf für drei- bis 15-Jährige. Preis, Lautstärke und das Angebot an der Bar werden angepasst!