• Tété Alhinho © Roland Anhorn
  • Tété Alhinho © Roland Anhorn
  • Raul Ribeiro © Annette Rutsch
  • Mutter & Tochter © Annette Rutsch
  • Martin Schär & Tété Alhinho © Annette Rutsch
  • Ricardo de Deus, Ney Bettencourt & Miguel Karantonis © Annette Rutsch
  • Ney Bettencourt, Tété Alhinho & Miguel Karantonis © Annette Rutsch

World Women Voices

Tété Alhinho (Cape Verde)

Soulful Cape Verdean Songs

Tété Alhinho (voc), Sarah Alhinho (g, voc), Ricardo de Deus (p), Ney Bettencourt (g), Miguel Karantonis (b), Raul Ribeiro (per)

Stimme zum Meer

Die Weite und die sanften Wellen des Atlantiks haben die Musik der Kapverdischen Inseln beeinflusst. Tété Alhinhos Stimme trägt dieses Element in sich. Ihr ausdrucksstarker tief-warmer Gesang ist voller wunderbarer Melancholie, der man sich nicht entziehen kann. Oft alleine mit schwärmerischen Gitarrenmelodien, singt sie die schönsten Mornas und Coladeras, die typischen Lieder der Kap Verden. Diese reichert sie an mit der Musik ihrer Lebensstationen: Portugal, Kuba und Mexiko.

Weitere Infos

Unterstützt von: KulturStadtBern, Südkulturfonds, Amt für Kultur Kt. Bern