• Sid

Síd (CH)

Album Release Concert

Northern Mythic Sounds

Rea Dubach (voc, g), Luzius Schuler (p, keys), Lukas Rutzen (d)

Verwunschene Klangwelt

Es ist eine uralte und mythische Welt, in die uns das Berner Trio Síd entführt. Sängerin und Komponistin Rea Dubach vertont mit ihren beiden Mitmusikern das Gedicht «Völuspá» aus dem nordischen Mittelalter. Es erzählt auf dramatische Weise vom Auf- und Untergang der Erde. Und so verwunschen wie die Geschichte, ist auch die Musik dazu. Die drei Musiker mit jazzigem Hintergrund erschaffen eine durch und durch eigenständige Klangwelt. Sie verbinden elektronische Sounds mit Naturgeräuschen und klassischen Instrumenten. Die Stücke sind erst voller Geheimnisse und Romantik und schlagen bald um in metallische Härte. Ein klangliches Wunderwerk – hypnotisch und magisch.

 

Neues Album: «Völuspá» (14. April 2017, Prolog Records)

 

Weitere Infos