• JazzDayFestival Flyer
  • JazzDayFestival Flyer

Podiumsdiskussion «Wir Berner sind besser»

3. JazzDayFestival 2014

Die Berner Jazzszene ist gross und überzeugt mit stilistischer Offenheit. Das freut nicht bloss das hiesige Publikum, auf den kreativen Output vieler Berner MusikerInnen und Bands sind auch Presse und Fachkreise weit über die Landesgrenzen hinaus aufmerksam geworden. Anlässlich des dritten JazzDayFestivals geht eine Expertenrunde der Frage auf den Grund, weshalb gerade hier offenbar optimale Bedingungen für diesen Erfolg herrschen.

Das 3. JazzDayFestival findet am Mittwoch, 30. April 2014 – dem dritten internationalen Tag des Jazz – in verschiedenen Schweizer Ortschaften und Lokalitäten statt. Es steht unter dem Patronat der Schweizerischen UNESCO-Kommission. Damit wird eine Musikform gewürdigt, die in mehr als 100 Jahren zu einer universellen Sprache für Freiheit, Individualität und Vielfalt geworden ist.

PodiumsteilnehmerInnen: Christiane Böhnke-GEISSE (Jazzclub Unterfahrt München), Stefan Bucher (Amt für Kultur Kt. BE), Björn Meyer (Musiker), Marena Whitcher (Musikerin), Moderation: Ueli Bernays (NZZ)

In Zusammenarbeit mit BeJazz, HKB Studienrichtung Jazz & Jazzwerkstatt Bern

Podiumsdiskussion inkl. Konzert: freier Eintritt
Keine Reservation nötig, Einlass nur bis Podiums-Beginn.
 

Weitere Infos