• Jalalu-Kalvert Nelson
  • Jalalu-Kalvert Nelson

Nachmittagsanlass

New Jazz & New Music for New Ears

Jazz And More

Jalalu-Kalvert Nelson (Leitung), Sophie Holenstein (voc), Anina Tereh (voc), Jarah Specht (p), Lena Fischer (sax), Meret Lütolf (vio), Fabian Lütolf (bsn), Emanuel Zaugg (per), Luc Aggier (p, per), Leo Trager (per, p), Moritz Achermann (tp), Fabio Laubscher (tp), Manuel Stoller (tp), Elie Feller (tp), Luc Trautmann (per), Manuel Pasquinelli (per)

(Jazz)-Nachwuchs live

Ein Jugendprojekt sondergleichen: Unter der Leitung des amerikanischen Multi-Instrumentalisten und Komponisten Jalalu-Kalvert Nelson präsentiert eine Gruppe von jungen Musikern und Musikerinnen zwischen 6 und 16 Jahren alte und neue Jazzmusik. Das 15-köpfige Ensemble spielt Stücke von Duke Ellington, Miles Davis, Cannonball Adderley sowie Eigenkompositionen von Jalalu-Kalvert Nelson selbst. Auch die Improvisation soll nicht zu kurz kommen. Sie ist nicht nur ein wichtiges Element im Jazz, sondern zeigt den Jugendlichen eine kreative Art, mit Musik umzugehen. Als klassisch ausgebildeter Komponist und Jazzmusiker hat Jalalu-Kalvert Nelson schon zahlreiche ähnliche Projekte durchgeführt, die meisten davon in New York. Er vermittelt seine Begeisterung für die Musik über Alters- und Kulturgrenzen hinweg und weckt mit pädagogischer Arbeit den Jazzer in jungen Leuten. Dass dieses Projekt nicht nur dem schlichten Selbstzweck dient und gute Jazz-Musik hervorbringt, davon kann man sich an diesem Sonntag-Nachmittag überzeugen.

Veranstaltungsort

Restaurant Sous Le Pont