• Morphologue
  • Morphologue
  • Myriam Stucki (voc) © Marco Zanoni
  • Matthias Urech (g), Christoph Mani (b), Myriam Stucki (voc), Patrik Zeller (key, programming, acc) © Marco Zanoni
  • Patrik Zeller (key, programming, acc) und Myriam Stucki (voc) © Marco Zanoni

Jazz Connected – Electronics

Morphologue (CH)

From Drum'n'Bass To Trip Hop

Myriam Stucki (voc), Patrik Zeller (key, programming, acc), Matthias Urech (g), Christoph Mani (b)

Feine Berner Mixtur

Manche Berner Band macht sich erst zuhause einen Namen, bevor sie in die Schweiz hinaus zieht. Andere verschaffen sich ihre Lorbeeren in Zürich und Genf, worauf man sie zurückholen muss. Morphologue gehört klar zur zweiten Kategorie. Ihre feine Mixtur aus Gesang und Breakbeats läuft auf Couleur 3 und in unzähligen Schweizer Clubs. Morphologue suchen die Mitte zwischen schwebenden Gesangsmelodien und vermeintlich hektischen Computer-Rhythmen. Auf spritzigen Klängen entfaltet Myriam Stucki ihre warme, einnehmende Stimme.


Aktuelle CD:
«Midnight Nevertheless» (2005, RecRec)
«Had A Taste Of It» auf Compilation «Metissage» von Couleur 3
(2006, V2 Music)

Weitere Infos

Unterstützt von: KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern