Leïla Martial Baa Box (France)

Great New Vocal Jazz

Leïla Martial (voc), Pierre Tereygeol (g, voc), Alice Perret (p, vio, voc), Eric Perez (d, electronics, voc)

Neue Gesänge

Eigentlich ist Leïla Martial Jazz-Sängerin. Doch die junge Künstlerin aus dem Süden Frankreichs hat es nicht so mit dem Konventionellen. In ihrem Kopf ist zwar schon eine Menge Jazz, aber im Herzen der 30-Jährigen hats Rock, Elektro, Chanson und Balkanmusik. Und so ist ihre Musik nicht nur eine Schau mit grossartiger Gesangstechnik und vielfältigen Stimmfarben, sondern auch eine Neudefinition des Vocal-Jazz. Da wird fabuliert mit Gesang, Elektronik und Instrumenten, und da wird kollektiv experimentiert. Das macht Leïla Martial zur jüngsten Hoffnungsträgerin im französischen Jazz.

Bereits hat man dem Spross einer Musikerfamilie wichtige Preise verliehen und grosse mediale Aufmerksamkeit geschenkt. Zeit, dass Leïla Martial erstmals auch in der Schweiz auftritt.

 

Aktuelle CD: «Dance Floor» (2012, Out Note / Harmonia Mundi)

Weitere Infos