Carte Blanche – Luzius Schuler #1

Grimsvötn's Universe (CH)

Alternative Pop

Claire Huguenin (voc), Leoni Altherr (voc), Florian Möbes (g), Luzius Schuler (p. keys), Christian Spahni (b), Lukas Weber (perc), Emanuel Künzi (d)

Schweben und aufbrausen

Vom Folk die Melodien, vom Pop den Charme, vom Jazz das Brodelnde und den Groove: Das ist Grimsvötn. Die prominente Berner Band schafft es, Anspruch und Leichtigkeit zu vereinen. Ihre Musik ist klar geformt, entwickelt massiv Drive und ist meisterlich präzis gespielt. Schwebende Gesänge, Rock-Riffs, Synthesizer-Sphären, Jazz-Eskapaden und drückende Beats – all das weben die Musiker zu modernistischem und mitreissendem Pop zusammen. Erdacht hat das alles der Keyboarder und Komponist Luzius Schuler. Er gehört im Berner Jazz zu den herausragenden Figuren. Das Grimsvötn-Konzert ist der Auftakt zu seiner Carte-Blanche-Serie bei bee-flat. Die Band wird deshalb in erweiterter Formation auftreten.

 

 

Medienpartner der Carte Blanche:

Weitere Infos