Braff-Oester-Rohrer (CH)

Maximal Music

Malcolm Braff (p), Bänz Oester (b), Samuel Rohrer (d)

Die Rückkehr

Braff-Oester-Rohrer war eine der stärksten und eindrücklichsten Schweizer Jazzbands der Nullerjahre, drei Musiker von internationalem Format, die sich zu einer sich blind verstehenden Einheit zusammengefunden hatten. Sie entwickelten eine eigenständige und authentische musikalische Sprache, die dem Jazz entsprang und weit darüber hinaus ging. Da gabs höchste Spannkraft, unbedingte Spiellust und hymnische Tiefe. 2010 war fertig damit, doch jetzt vereinen sich die drei nochmals für einen ganz speziellen Abend in der Turnhalle.

Anlass dieser Wiedervereinigung ist der 70. Geburtstag Bruno Brunner, dem legendären Beizer mit grosser Liebe zum Jazz. In seinem ehemaligen Restaurant Marzer im Marzili traten Braff-Oester-Rohrer immer wieder auf und wurden dort zur eingeschweissten Band.

CD: «Walkabout» (2008, Unit Records/Muve)