• Aurélio Martinez
  • Aurélio Martinez
  • Aurelio - The Laru Beya Sessions

«Real World» Album Release Tour

Aurelio & Garifuna Soul (Honduras)

Afro Caribbean Sounds

Aurelio Martinez (voc, g, per), Rolando «Chichiman» Sosa (per, voc), Eduardo «Guayo» Cedeno (g, voc), Emilio Alvarez (b), Angel Bernandez (d, voc), Onan «Sambo» Castillo (d, voc)

Im Takt mit dem Meer

Als der grosse zentralamerikanische Musiker Andy Palacio vor bald vier Jahren starb, bangte man um das Erbe der karibischen Garifuna-Musik. Palacio galt als Ikone dieser alten, beinahe vergessenen Zeremonien-Musik. Doch es gibt Erben, und der meistbeachtete ist der Honduraner Aurelio Martinez. Er treibt die beschwingten Garifuna-Klänge sanft in Richtung Moderne. Mit seiner beseelten Stimme haucht er den warmen Afro-Latin-Sounds neues Leben ein – immer mit einer Prise wunderbarer Melancholie und im Rhythmus des karibischen Meeres.

Auf diesen grossartigen und passionierten Songwriter aus der Karibik ist unterdessen auch Peter Gabriel aufmerksam geworden: die neue CD von Aurelio ist kürzlich bei dessen Label «Real World» erschienen. Darauf ist auch der senegalesische Star Youssou N'Dour zu hören, im Duett mit Aurelio.

Und wer im vergangenen Sommer am Paléo-Festival gewesen ist, hat Aurelio vielleicht schon gehört. Er soll dort eines der besten Weltmusik-Konzerte des Festivals gegeben haben, liess DRS3 verlauten.

Neue CD: «Laru Beya» (2011, Real World / EMI)

Weitere Infos

Unterstützt von: KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Südkulturfonds, Burgergemeinde Bern