So
26.11.06

Yungchen LhamoTibet

Solo Voice

Die Stimme Tibets — Selten erreicht eine Künstlerin die Bühnen der Welt auf dem Wege wie Yungchen Lhamo. Geboren wurde sie in Lhasa, in der höchst gelegenen Hauptstadt der Welt. Sie flüchtete aus ihrer Heimat Tibet über den Himalaja nach Indien und später nach New York, wo sie heute lebt. Die Schönheit und die Sensibilität in den Gesängen von Yungchen Lhamo geben einen einmaligen Einblick ins Herz der tibetischen Kultur. Ihren buddistisch-religiösen Hintergrund trägt sie in ihren Worten weiter. Bei Peter Gabriels Label Real World unter Vertrag, ist die Sängerin heute eine der grössten Musikerinnen Tibets.

Aktuelle CDs: «Ama» (April 2006, Realworld / EMI)

Yungchen Lhamo (voc)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Südkulturfonds