So
28.03.10

Solveig SlettahjellNorway

Intense Jazz'n'Folk

Nordische Intimität — Mit der Norwegerin Solveig Slettahjell ist der europäische Vokal-Jazz um eine brillante Stimme reicher. Klar, warm und intensiv ist ihr Gesang, ausgeruht und intim ihre Songs, die sie mit dem grandiosen Slow Motion Orchestra vorführt. Die Musik von Slettahjell ist geprägt von stilistischer Offenheit: ihr neues Album verbindet jazzig-kantige Muster mit Country, Folk und Blues amerikanischer Herkunft. Dabei ist alles in dieser wunderbaren nordisch-melancholischen Stimmung gehalten, mit der sich die Musikerin eine grosse Anhängerschaft erworben hat.

Solveig Slettahjell (voc, p), Even Helte Hermansen (g), Jo Berger Myhre (b), Per Oddvar Johansen (d)

In Norwegen hat sie ihr neues Werk in die Charts gebracht, und im restlichen Europa ist sie derzeit auf Eroberungstour.

Aktuelle CD: «Tarpan Seasons» (2009, Universal Music)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Ernst Göhner Stiftung, Burgergemeinde Bern