So
04.02.18

Shai Maestro TrioIsrael

High Flow Jazz

Da geht eine Türe zu einer wunderbaren Welt auf: Der israelische Pianist Shai Maestro ist Jazzer, Romantiker, Punk und Virtuose in einem. Die Musik, die der junge Instrumentalist hier im Trio präsentiert, ist hochmelodisch und hat einen Wahnsinnsflow. Sie ist luftig und geht gleichzeitig in die Tiefe. Dekaden von Jazz und neuer Klassik klingen an, werden seziert und mit Ideen aus Weltmusik und Elektronik vermengt. Der junge Pianist gilt in Israel als Wunderkind. Seit er fünf ist, sitzt er am Klavier und lotet das Klangspektrum des Instruments aus. Mehrere Jahre war er mit dem renommierten Bassisten Avishai Cohen unterwegs und war mit ihm auch bei bee-flat zu hören. Unterdessen hat er seine eigene Band, mit der er zu betören weiss.

Shai Maestro (p), Jorge Roeder (b), Arthur Hnatek (d)

Akuelles Album: «The Stone Skipper» (2016, Sound Surveyor Music)