So
12.12.21

Pulcinella
& Maria MazzottaFRA/ ITA

La Follia Libératrice

Wie ein roter Faden spinnen sich die Klänge der Kombo aus dem polymorphen Quartett Pulcinella und der Sängerin Maria Mazzotta von Toulouse über Tirana nach Lecce. Das klingt, als würde der hypnotisierende Volkstanz Tarantella mit einem rasenden Walzer um die Wette tanzen, aufgefrischt und gespickt mit verspieltem Jazz. Das Toulouser Quartett Pulcinella unterstreicht die bewegende und tiefe Stimme der apulischen Sängerin Mazzotta und setzt seine ganze Energie frei – mit einer Wucht, als würde sich ein wilder Vollblutaraber zum Galopp aufmachen.

Maria Mazzotta (voc, d), Ferdinand Doumerc (sax, voc, fl), Pierre Pollet (d), Corentin Restif (acc, org, v), Jean-Marc Serpin (b)

Bis auf Weiteres gelten an unseren Konzerten 2G (geimpft – genesen) und freiwillige Maskenpflicht, ausserdem sammeln wir die Kontaktdaten unserer Gäste via BUCK-Webapplikation fürs Contact-Tracing.