Do
11.05.17
Turnhalle im PROGR

EsmerineKanada

Imposante Klangladschaften

Modernes Märchen — Die Band Esmerine aus der kanadischen Stadt Montreal führt vor, wie modern Streichinstrumente heute klingen können. Die fünf Instrumentalisten lehnen sich an an die Klassik und bauen bewusst rockige Elemente ein – eine Art Kammer-Rock. Ihre Instrumente werden seit Jahrhunderten auf Bühnen und in Orchestergräben benutzt. Man hört Cello, Kontrabass, Harmonium, Marimba, Geige und allerlei Schlaginstrumente. Damit kreieren die Musikerinnen und Musiker tiefschürfende und zeitlose Melodien, die sie über langsam pulsierende Rhythmen legen. Es ist Musik wie in einem modernen Märchen: Manchmal gefährlich, manchmal lieblich, immer aber mit starken Gefühlsregungen.

Rebecca Foon (Cello, Flügel, Harmonium, Stimme), Bruce Cawdron (Marimba, Glockenspiel, Vibraphon), Brian Sanderson (Geige, Trompete, E-Bass, Akonting, Sarod), Jérémi Roy (E-Bass), Jamie Thompson (Schlagzeug, Perkussion)