Ausge-
bucht!
Do
01.06.17
An eurer Schule

Mohamed AbozekryÄgypten

Streifzug durch Ägypten — Der ägyptische Musiker Mohammed Abozekry ist zwar noch jung, doch er gilt bereits jetzt als einer der weltbesten Spieler der Oud, der arabischen Laute. Mit seiner Band greift er Stile auf, die in den verschiedenen Teilen seines Heimatlandes Ägypten entstanden sind. Aus der Region um die Metropole Kairo fliesst die klassisch-arabische Musik mit ihren traditionellen Rhythmen und Melodien ein. Abozekry widmet sich auch der treibenden Sufi-Musik aus dem Süden des Landes, zu der die Derwische tanzen. Und zu guter Letzt findet auch der arabische Pop Einzug. Abozekry spielt seine Musik mit eindrücklicher Aussagekraft und arabesken Ausschmückungen. Es ist, als würden seine Stücke Geschichten erzählen.

Mohamed Abozekry (Oud), Lotfy Abaza (Geige), Mohammed Farag (Nay), Hany Bedair (Perkussion), Wassim Hallal (Perkussion)