Mi
30.11.16

Pierre Omer's Swing RevueCH

Swing'n'Folk

Aus dem alten Amerika — Swing, das war mal die Musik der Rebellen in den USA. Der ehemalige Dead-Brothers-Musiker Pierre Omer hat ein grosses Faible für diese Tanzmusik der 30er-Jahre. Zusammen mit einer Truppe aus der Deutsch- und Westschweiz haucht Pierre Omer dem Swing neues Leben ein. Mit dunklem Stimm-Timbre, wunderbar antreibenden Beats, gypsy-jazzigen Gitarren und beschwingtem Piano schafft der Genfer ebenso dreckigen wie überschwänglichen Sound. Pierre Omer zeigt eine grosse Show voller Melodramen, Tragödien und wilden Festen. Und weil dieser Genfer Bohemien an diesem Abend sein neues Voodoo-Rhythm-Album tauft, gibt es spezielle Gäste auf der Bühne. Umrahmt wird das Konzert vom allseits bekannten DJ Reverend Beat-Man.

Pierre Omer (voc, g), Christoph Gantert (tp, voc), Jean-Philippe Geiser (b, voc), Julien Israelian (d, perc), Special Guest: Lalla Morte (dance, illusion, fakir), Special Guest: Meret Matter (voc), Reverend Beat-Man (DJ)

 

Neues Album: «Swing Cremona» (Aug. 2016, Voodoo Rhythm Records)