Ausver-
kauft!
Mi
28.12.11

Pedro Lenz
& Christian BrantschenCH

Geschichten und Geräusche

«Der Goalie bin ig» — Der Berner Schriftsteller Pedro Lenz hat mit dem Roman «Der Goalie bin ig» ein gerissenes Schelmenstück voller Heiterkeit und Melancholie geschrieben, das ihm dieses Jahr den Schillerpreis eingebracht hat. Auf der Bühne liest Lenz die Geschichte vom Goalie in ungekünstelter Umgangssprache, Christian Brantschen, Theater- und Filmmusiker und Tastenmann bei Patent Ochsner, begleitet die Episoden mit eigens dafür komponierter Musik. Mit spielerischer Leichtigkeit verführen sie das Publikum sowohl mit leisen Tönen als auch mit packender Spannung.

Pedro Lenz (Text), Christian Brantschen (Musik, Instrumente, Geräusche)

Aktuell: Hörbuch «Der Golie bin ig» (2011, Verlag Der gesunde Menschenversand)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Burgergemeinde Bern