So
12.11.17

OneFootFR / Armenia

Electronic Hybrid Sounds

Clubsounds und 8-Bit-Jazz — Das junge Trio Onefoot veranstaltet eine kleine Revolution. Aus dem Klangspektrum heutiger Clubsounds entsteht hier ein futuristischer Jazz-Hybrid. Die Band aus Frankreich spielt Post-Dubstep, Elektro und House, aber in der Denkweise des Jazz. Mit harten Drums und flirrenden 8-Bit-Synthesizern kreieren sie die abenteuerlichsten Arrangements: Rhythmen laufen ins Vertrackte, Klangtexturen bäumen sich auf, Melodielinien rotieren und fransen aus. Gleichzeitig bleiben die herausragenden Musiker präzis und voller Ideen. Hin und wieder wechselt das Trio ins Akustische oder zitiert das Liedgut Armeniens – von wo zwei der drei Musiker stammen. Doch dann geht die Reise zurück in den grossstädtischen Untergrund. Willkommen im allerneusten Jazz.

Yessaï Karapetian (p, keys), Marc Karapetian (b), Matthieu Font (d)

Neue EP: «Onefoot» (Nov. 2017, Mad Chaman)