So
11.12.16

Noura Mint SeymaliMauretania

Desert Rock

Neuzeit in der Wüste — Aus Mauretanien, diesem Land am Westende der Sahara, gelangt wenig Musik zu uns. Mit Noura Mint Seymali kommen nun höchst aufregende Klänge daher. Die junge Sängerin und Instrumentalistin verwandelt die traditionelle Musik Mauretaniens in treibenden Wüstenrock. Touareg-Gesänge und arabische Melodien vermischen sich mit der Griot-Musik Schwarzafrikas und mit psychedelischem Rock. Aus kargen Stammesliedern werden so veritable Sandstürme. Damit begeistert Noura Mint Seymali international ein wachsendes Publikum. Die BBC hat ihr neustes Werk zu einem der besten Alben aus Afrika 2016 gekürt.

Noura Mint Seymali (voc, ardine), Jeiche Ould Chighaly (g), Ousmane Touré (b), Matthew Tinari (d)

 

Neues Album: «Arbina» (Sept. 2016)