Mi
17.12.14

MoriartyFrance/USA

Bohemian Folk

Die Dramatik des Lebens — Ihre Musik könnte einem Film von Jim Jarmush entspringen: Die franko-amerikanische Bohemien-Truppe Moriarty beliefert die Welt seit einiger Zeit mit Songs, die stimmungsvoller nicht sein könnten. Mit den Mitteln von Folk, Blues und Chanson erzählen die Moriartys Geschichten, die immer leicht auf der aufwühlenden und bizarren Seite des Lebens spielen. Sie handeln von verwegenen Cowboys, tragischen Frauen und gespenstischen Stimmungen. Da gibt’s Totentänze und Trinkfeste, Komödien und Krimis, Grossstadt und Ödland.

Rosemary Moriarty (voc), Tom Moriarty (harmonica, acc, harp), Arthur Moriarty (g, p, key, voc), Charles Moriarty (g, dobro), Zim Moriarty (b, g, voc), Vincent Talpaert (d, per)