Mi
21.12.16

Mister MilanoCH

Italian 80's Synthie Glimmer Pop

Pink und hellblau — Eigentlich hätte Max Usata ja genug zu tun als Frontmann von Puts Marie, dieser begehrten Bieler Band mit internationalem Tourkalender. Doch Mister Milano musste einfach sein. Im Trio geht Usata seinen italienischen Wurzeln nach. Was dabei herauskommt, ist eine ernstgemeinte Parodie der Pop-, TV- und Nachtkultur Italiens. Da ist alles pink und hellblau, RAI-mässig glamourös, grossbusig und kitschig. Es ist aber auch dunkel, romantisch, verloren und vergessen. Synthies aus den 80ern klingen schrill zu obskuren Beats und italienischen Textfetzen. Dazu lassen die Musiker die Sau raus und machen das Pop-Konzert zu einem aberwitzigen italienischen Theater. Nach den zwei ersten Singles erscheint jetzt ihr Debut-Album.

Max Usata (voc, keys), Igor Stepniewski (keys), Lou Caramella (d)

 

Neues Album: «Mister Milano» (Nov. 2016, Two Gentlemen)