Mi
07.05.08

Meng Tian
& BandCH/China

Great Vocal Songs

Neuer Stern am CH-Himmel — Meng Tian ist der Name einer chinesisch-schweizerischen Sängerin und Songwriterin, von der man noch viel hören wird. Das Debüt-Album der 21-Jährigen wird schon jetzt als eine der grossen Überraschungen im Schweizer Musikjahr 2008 angepriesen. Schlicht, aber überaus stark im Ausdruck sind die Songs von Meng Tian. Ihre betörende Stimme untermalt sie mit leichtfüssigen Piano-Melodien, zu denen sich ein träfer Bandsound gesellt. Es funkelt der Jazz, es schimmert der Pop, derart, dass man an Björk oder Alanis Morissette denken mag.

Meng Tian (voc, p, key), Levin Deger (g), Leon Duncan (b), Marc Bemantha Hufschmid (d)

Aktuelle CD: «New Start» (April 2008, Longplay Records/Muve)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Südkulturfonds