Mi
08.04.15

Max
& Laura BraunUK / Germany

Songs For The End Of The Day

Aufgeregte Ruhe — Das deutsch-britische Geschwisterduo Max & Laura Braun schafft das Kunststück, ruhige Musik mit allerlei Aufregungen auszustatten. Ihre Folk-Songs sind von einer fantastischen Schönheit, durchzogen von kühler Melancholie und feinen Wintermorgenstimmungen. Gitarre und Banjo trippeln, der Bass raunt, die Perkussion klopft einnehmende Rhythmen, und zuvorderst steht die hell leuchtende, klare Stimme von Laura Braun. Das ist alles märchenhaft schön, aber auch unheimlich und gefährlich, denn in den Zwischenräumen dieser Musik finden Dramen statt. Stimmungen drohen zu kippen, die Musik wird zum Gang entlang des Abgrunds – Empfindungen, die auch die Liedtexte beherrschen. Es ist diese Zwiespältigkeit, die aus dieser Band ein Erlebnis macht.

Laura Braun (voc), Max Braun (g, voc), Jo Ambros (g, banjo, steel guitar), Fabian Wendt (b), Daniel Kartmann (d, per)

 

Neues Album: «Highwire Haywire» (März 2015, Interbang Records)