Mi
11.02.15

Maurice LoucaEgypt

Electronic Arabia

Arabischer Wirbel — Arabische Länder bringt man nicht auf Anhieb mit elektronischer Musik in Verbindung. Doch es brodelt in den Clubs und Kellern der muslimischen Metropolen. Ein Name ist dabei immer wieder zu hören: Maurice Louca. Der Ägypter ist einer der aufregendsten Köpfe in der alternativen Szene zwischen Marrakesch und Beirut. Seine Musik ist treibend und wirblig, aber auch psychedelisch und düster. Arabische Rhythmen und ägyptische Shaabi-Musik treffen auf digitale Beats und Synthesizer. Mit dieser zeitgemässen Sound-Collage entfacht Louca live ein wahres Feuerwerk.

Maurice Louca (electronics)

 

Neues Album: «Benhayyi Al-Baghbaghan» (Nov. 2014, Nawa Recordings)