So
09.01.11

MadjoFR

Folk & Chansons

Französischer Charme-Angriff — Die 27-jährige Musikerin Madjo ist so etwas wie der neue Stern am französischen Chanson- und Songwriter-Himmel. Diesen Ruf hat die Dame aus Evian am letzten Paléo-Festival in Nyon nochmals unterstrichen: eine charmante und gleichzeitig wuchtige Show soll es gewesen sein. Amerikanischer Folk, Blues und Soul sind Madjos Spielwiesen, alles nach leichtfüssig-französischer Art in Lieder gegossen. Dazu eine Stimme, die einen mal süss, mal überaus kraftvoll zu verführen vermag und dabei an Leslie Feist und Ricky Lee Jones erinnert.

Madjo (voc, g), Claire Pastor (voc), Joro Andriamiadanarivo (b, voc), Julien Vasnier (beatbox)

Und so ist es denn auch kein Wunder, dass die junge Dame ihr neustes Album bei Universal Records veröffentlicht.

Aktuelles Album: «Trapdoor» (2010, Universal)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Burgergemeinde Bern