Mi
16.04.08

Lucien Dubuis
feat. Marc RibotCH/USA

Crossover Jazz!

Von Coltrane bis Beastie Boys — Das Bieler Trio um den Saxophonisten Lucien Dubuis gleicht einer geniösen und kraftgeladenen Sound-Maschinerie, die mit witzig-frecher Attitüde den Jazz traktiert. Man könnte die Musik des Trios als eine Mischung aus John Coltrane und den Beastie Boys beschreiben. Mit Energie, Virtuosität, verschrobenen Klängen und Anleihen aus Rock und Hip Hop blasen sie dem Schweizer Jazz viel Frischluft ins Gesicht. Als absoluter Sondergast wird der New Yorker Gitarren-Hotshot Marc Ribot das Trio mit seinen Geniestreichen bereichern.

Lucien Dubuis (sax, cl, bcl), Marc Ribot (g), Roman Nowka (b, g), Lionel Friedli (d, tools, dance)

Ribot - derzeit wohl einer der gefragtest Musiker im Big Apple.

Aktuelle CD Lucien Dubuis Trio: «Le Retour» (2007, Unit Records/Muve)

Aktuelle CD Marc Ribot: «Exercises in Futility» (2007)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern