So
15.01.06

Koch-Schütz-StuderCH

Hardcore Chambermusic

Klanglicher Überflieger — Das Schweizer Trio Koch-Schütz-Studer hat sich in der internationalen Szene mit seiner kompromisslosen «Hardcore Chambermusic» einen herausragenden Namen gemacht. Scharfe Kontraste sind das Markenzeichen ihrer Musik: Sequenzer-Sounds aus verschiedenen, letztlich nicht mehr identifizierbaren Quellen und der Einsatz von Live-Electronics generieren dichte Klangwände, denen Klänge von akustischen Instrumenten und Minimal-Ambient-Improvisationen gegenübergestellt werden. Von Noise bis Kammermusik, gepeppt mit Rock, Dub und Hardcore.

Hans Koch (sax, cl, b-cl, electronics), Martin Schütz (clo, electronics), Fredy Studer (d)