Mi
24.11.10

Kareyce FotsoCameroon

Afro Soul

Zauberhaft afrikanisch — Sie habe eine grosse Zukunft vor sich, meinte das französische Radio RFI über die kamerunische Musikerin Kareyce Fotso, und kürte sie 2009 zu einer der wichtigsten Entdeckungen aus Afrika. Die junge Sängerin und Gitarristin überzeugt mit grosser Stimmkraft und immensem Gespür für Rhythmus und Melodie. Musikalisch besinnt sie sich auf Soul und Blues, aber nach afrikanischer Manier, so dass die Lieder zauberhaft schwingen. Nach mehreren Band-Projekten hat sich Kareyce Fotso als Solo-Musikerin etabliert, was ihre Auftritte umso intensiver macht.

Kareyce Fotso (voc, g, per)

In diesem Jahr erscheint ihr erstes Album, das sie in diesem Herbst in Europa vorstellt.

Kareyce Fotso, Artikel im «globalsounds», 28.09.10

Aktuelle CD: «Kwegne» (2010, Contrejour) > Jetzt reinhören bei disqueoffice

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Südkulturfonds, Ernst Göhner Stiftung, Burgergemeinde Bern