So
09.12.12

Kaos ProtokollCH

Crossover Jazz

Hart aber herzlich — Kaos Protokoll, das steht für kultivierten Wahnsinn. Der Crossover-Jazz des Berner Trios ist manchmal wild und hart, manchmal herzlich und eingängig, immer aber durchtrieben von grosser Einfallskraft. Aus wuchtigen Basslinien, brutal groovigen Beats und einem Saxofon, das ebenso schrill wie lyrisch klingen kann, schmieden die drei Musiker höchst abenteuerliche Arrangements. Rock, Jazz, Funk und dezente Elektronik verdichten sich hier zu brisanter Musik, die wunderbar überbordet. In der Turnhalle tauft das Trio seine erste CD.

Benedikt Wieland (b, key, electronics), Marc Stucki (sax), Flo Reichle (d, electronics)

Neue CD: «Quick & Dirty» (Nov. 2012, Unit Records/Muve)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Burgergemeinde Bern