Mi
19.12.12

Jana VébrováCzech Republic

Bohemian Songs

Böhmische Befindlichkeiten — Die Lieder von Jana Vébrová legen tiefe Emotionen frei. Sie erzählen von der osteuropäischen Überschwänglichkeit, die jeden Moment in Melancholie umschlagen kann, und lassen so einen tiefen Blick in die böhmische Seele zu. Die junge, charismatische Künstlerin aus dem tschechischen Varnsdorf bietet bei ihren Auftritten eine seltene Symbiose aus Text, Gesang und Instrument. Aus der Poesie ihrer Texte und ihrer höchst expressiven Vortragskunst erschafft sie eine faszinierende Einheit aus Gesang und Akkordeonbegleitung.

Jana Vébrová (voc, acc)

Aktuelle CD: «Kykyrý» (2007, Indies Scope)