Mi
18.02.09

Iva Bittová SoloCzech Republic

Voice Across The Borders

Frei schwebende Folklore — Die tschechische Sängerin, Geigerin und Schauspielerin Iva Bittová gehört zu den exquisitesten Persönlichkeiten der aktuellen Musik. Sie ist eine Klanglyrikerin und kreiert ureigene, sinnliche und zugleich unbekannte Musik. Iva Bittovás Geigenspiel lehnt sich an die Folklore ihrer Heimat Mähren an, ihr Gesang ist mal melodiös, mal fabulös lautmalerisch. Bittová begleitet ihre Musik mit einer starken performance-artigen Körpersprache. Schon seit Jahren verblüfft und begeistert die Künstlerin ihr Publikum in Europa und in den USA.

Iva Bittová (voc, vio)

Auch in Musikerkreisen geniesst die freimütige Musikerin einen Ruf, der seinesgleichen sucht. So grosse Leute wie George Mraz oder Fred Frith fragen sie regelmässig für Auftritte und Alben an.

Aktuelle CDs:

Iva Bittová & George Mraz «Moravian Gems» (2008, Cube Bohemia)

Iva Bittová & Vladimír Godár «Mater» (2007, ECM/Phonag)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Ernst Göhner Stiftung