So
07.06.15

Hazmat ModineUSA

New Roots Music

Blues abgestaubt — Die New Yorker Kultband Hazmat Modine entzückt mit einer Art all-amerikanischer Musik. Gestartet wird mit altehrwürdigem Memphis-Blues, dann gehts zu Country, Klezmer und Rock, um schliesslich beim karibischen Rocksteady und Calypso zu landen. Wunderbarste Harmonien, treibende Grooves und Singstimmen, die einen klaren Bezug zum Gospel aufzeigen. Alles ist alt hier, ein bisschen «vintage», aber in der Kombination doch zeitgenössisch. Band-Mastermind Wade Schuman nennt es Barock-Blues. Jedenfalls ist es sehr passend für einen grossartigen Saisonschluss.

Wade Schumann (harmonica, g, banjitar, voc), Erik Della Penna (voc, banjo, g), Mazz Swift (voc, vio), Joseph Daley (sousaphone), Tim Keiper (per, d), Steve Elson (sax, cla, duduk, flute), Michael Gomez (g, banjitar, steel Guitar), Pamela Fleming (tp, flugelhorn)

Neue CD erscheint im Mai 2015