Mi
10.10.07

Harald Haerter’s CatScan IICH

Post Modern Jazz

CD-Release: CatScan II — Harald Haerter, der legendäre Schweizer Gitarrist und Bandleader, hat einen eigenwilligen post-modernistischen Stil entwickelt. Mit seiner Band CatScan feilt er seit Jahren auf höchstem Niveau an der Verbindung von Jazz-Tradition und Moderne. Das bringt ihn immer wieder in Kontakt mit internationalen Jazz-Grössen. So spielten etwa Michael Brecker und Erik Truffaz auf etlichen Touren mit Haerter. Beim Konzert bei bee-flat tauft die Band ihr jüngstes Werk «CatScan II». Ein weiteres Album der Superlative von Haerter.

Harald Haerter (g), Nicolas Masson (sax), Yannick Barman (tp, electronics), Florian Stoffner (g), Rätus Fliesch (b), Florian Goette (b), Marcel Papaux (d)

Der französische Saxofonist Julien Lourau musste kurzfristig absagen. Er wird durch Nicolas Masson ersetzt.

Aktuelle CD: «CatScan II» (2007, Unit Records/Muve)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern