Mi
14.12.11

Grünes BlattRomania/CH

Romanian Folk & Jazz

Rumänien - rauh und zart — «Foaie verde», grünes Blatt – der Anfang eines rumänischen Volksliedes. Und die rumänische Volksmusik ist auch ein zentrales Element des Sextetts um den Kontrabassisten Dominique Girod. Die Band hat einen neuen Umgang mit dem osteuropäischen Volksgut erarbeitet, einen eigenen, jazzigen Klang. Mit Feingefühl und Virtuosität entsteht Musik von schlichter Schönheit und mit kammermusikalischem Antlitz. Grünes Blatt lotet dazu die Extreme aus und klingt ebenso schlicht wie ausgefeilt, rauh wie zart, traditionell wie modern.

Irina Ungureanu (voc), Nina Eleta (violin), Matthias Spielmann (tp), Urs Vögeli (g), Vera Kappeler (p, harmonium), Dominique Girod (b)

Neue CD: «Thirteen Ways» (Sept. 2011, Unit Records)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Burgergemeinde Bern