So
29.01.12

Gianluigi Trovesi
& Gianni CosciaItaly

Jazz & Italianità

Jazz-Operetten — Überaus freudvolle Poeten des Jazz sind sie, die zwei italienischen Musiker Gianluigi Trovesi und Gianni Coscia. Das Duo gehört zum Prominentesten, was der Jazz Italiens zu bieten hat. In ihrem neusten Programm greifen sie die Musik von Jacques Offenbach auf, jenem Komponisten, der als Meister der Operette gilt. Seine verspielten, satirischen und oft frivolen Lieder waren die Hits des 19. Jahrhunderts. Trovesi und Coscia bearbeiten die Stücke mit grösster Eloquenz und feinem Humor. Sie zaubern eine Menge Italianità in Offenbachs Musik hinein.

Gianluigi Trovesi (clarinet), Gianni Coscia (accordion)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Burgergemeinde Bern