Mi
01.02.17

FlakeCH

Electronic Pop

Elektrisierend — Als ob man die abgründige Soundmaschine von Portishead in besten Blütenhonig tauchen würde: So klingt die Berner Electronic-Pop-Band Flake, düster und zugleich wunderbar verzuckert. Zuvorderst steht die Sängerin Isabelle Ritter. Sie hat in den letzten Jahren so manches Berner Jazz- und Pop-Projekt durch ihre wandelbare Stimme aufpoliert. Mit ihrer Band Flake startet sie bei bee-flat zu einer Carte-Blanche-Serie. Tiefschürfende Synthie-Linien, knackige Beats und verspielte Sounds mischen sich hier zu Musik, die ganz nah am Zeitgeist schreitet. Mit ihrer Stimme, die Schattierungen von fülliger Stärke bis Sanftmut zeigt, macht Isabelle Ritter aus der quirligen Elektronik eine Klangwelt mit Antlitz und Seele. So hip kann Berner Musik sein.

Isabelle Ritter (voc), Laura Wiesmann (voc), Gabriela Grossenbacher (voc), Jakob Hampel (g), Tobias Diggelmann (keys), Bidu Rüegsegger (b), Manuel Pasquinelli (d)

Hier der Flyer zur Übersicht: Carte Blanche Isabelle Ritter