So
17.01.10

Fatoumata DiawaraMali

Modern Mali Folk

Afrikanische Leidenschaft — Fatoumata Diawara aus Mali ist eine künstlerische Ausnahmeerscheinung. Zum einen geniesst sie als Schauspielerin in Kino und Theater einen hervorragenden Ruf. Als Musikerin aber gehört die 26-Jährige zum Stärksten, was den Schwarzen Kontinent in den letzten Jahren verlassen hat. Ihre hochrhythmischen Lieder sind von wunderbaren Melodien getriebenen und bringen die alte Wassulu-Musik in eine neue Zeit. Sie versteht es, mit brechender Kraft und gleichzeitig grösster Einfühlsamkeit zu singen – ganz im Stile der grossen Oumou Sangaré.

Fatoumata Diawara (voc, g), Guimba Kouyaté (g, ngoni, per), Aliune Wade (b), Jon Grandcamp (per), Corinne Thuy Thy (voc)

Mit freundlicher Unterstütztung von:
KulturStadtBern, Amt für Kultur Kt. Bern, Südkulturfonds, Ernst Göhner Stiftung, Burgergemeinde Bern